rechtsanwaltskanzlei baumgärtner pasemann ruppert;

Die Trennung innerhalb einer Familie hat massive Auswirkungen in persönlicher und finanzieller Hinsicht und stellt für alle Beteiligten eine Krise dar, dies zunächst einmal unabhängig davon, “wer, wen, warum” verlässt.
Es bestehen viele Fragen und Ängste:

“Was ist mit meiner wirtschaftlichen Existenz ?”,
“Wer muss was bezahlen ?”,
“Was wird aus Immobilie und Firma ?”,
“Wer trägt die Schulden ?”
und v.a.:“Was wird mit den Kindern ?“.

Hinzu kommen oftmals starke Emotionen, so dass das Ehe- Familien- und Scheidungsrecht ein Betätigungsfeld ist, in dem wir nicht nur als Jurist gefordert sind. Dies gilt umso mehr, wenn Kinder zwischen den Stühlen stehen und die Eltern (bewusst oder unbewusst) ihren Streit auf dem Rücken der Kleinen austragen.
Ziel unserer Beauftragung ist zunächst die Erarbeitung eines außergerichtlichen Konzeptes zur einvernehmlichen Klärung der anstehenden Fragen, um für unsere Klienten kurzfristig und kostensparend Sicherheit zu schaffen. Ein Gespräch mit den Beteiligten am “runden Tisch” kann dabei ein gangbarer Weg sein.
Gleichzeitig vertreten wir aber kompromisslos unsere Klienten in streitigen Gerichtsverfahren, um Ansprüche durchzusetzen oder um überzogene Forderungen zu blocken.
Wir reden Klartext, wenn wir den Eindruck haben, voreilige Vergleiche sollen nur “zur Gewissenberuhigung”, “um des lieben Friedens willen” oder wegen “(vermeintlich) hoher Kosten” geschlossen werden.
Denn: Schnellschüsse in Form wenig durchdachter, ungenügend vorbereiteter oder sogar unausgewogener Verträge rächen sich später.

Wichtig ist die frühestmögliche vorausschauende Weichenstellung, sei es durch Abschluss eines auf Sie zugeschnittenen Ehevertrages “in guten Zeiten” oder durch die rechtzeitige strategische Beratung im Vorfeld einer beabsichtigten Trennung oder Scheidung. Die Praxis zeigt, dass auch eine Trennung gut vorbereitet sein mag, um eine gute Ausgangs- und Verhandlungsbasis zu schaffen.
Das Ehe- Familien- und Scheidungsrecht ist eines der umfassendsten Rechtsgebiete, da regelmäßig Verknüpfungen zum Arbeitsrecht, Mietrecht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Erbrecht usw. bestehen.
In unserer Kanzlei hat sich die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachleute aus den jeweiligen Rechtsgebieten bewährt, wobei natürlich “Ihr Rechtsanwalt” immer Ihr Ansprechpartner bleibt.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere folgende Bereiche:

  • Beratung vor der Eheschließung, Gestaltung von Eheverträgen
  • Scheidungsverfahren und Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Unterhalt (Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt, sonstiger Verwandtenunterhalt)
  • Abänderung von bestehenden Unterhaltstiteln
  • Vermögensauseinandersetzung
  • Zugewinnausgleich, Güterrecht
  • Versorgungsausgleich (Rentenausgleich)
  • Umgangsrecht / Aufenthaltsbestimmungsrecht / Sorgerecht
  • Hausratsverfahren
  • Zuweisung der ehelichen Wohnung
  • Gewaltschutzverfahren (bei körperlichen Übergriffen)
  • nichteheliche Lebensgemeinschaft
  • eingetragene Partnerschaft (betrifft gleichgeschlechtliche Beziehungen)
  • Gestaltung von Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten, Betreuungsvollmachten, Generalvollmachten